Friedhof der Namenlosen

27 Millionen Sowjetbürger verlieren in einem beispiellosen rassenideologischen Vernichtungskrieg ihr Leben. 5,7 Millionen Rotarmisten geraten in deutsche Kriegsgefangenschaft. 2.500 sowjetische Kriegsgefangene und Zwangsarbeiter aus 38 Kommunen des ehemaligen Regierungsbezirks Aachen warten darauf, ihre Identität zurückzuerhalten.


History-Guide   Konrad Schöller
Veranstaltungsart   Wanderung
Themen   Kriegsgräber
     
Start   Parkplatz neben der Kriegsgräberstätte zwischen Kesternich & Rurberg
Preis   90 Euro / Gruppe bis max. 25 Personen
     
Buchung   Regio Oratio
Konrad Schöller
+49 (0)2474 - 99180
schoeller110@t-online.de