Übersichtlich zusammengestellt findet Sie hier alle Exkursionen, Vorträge und Veröffentlichungen rund um das Thema „Weltkriegsgedenken in der Eifel“. Sprechen Sie uns an, wenn Sie über die offenen Angebote hinaus Wünsche für individuelle Touren oder Besichtigungen haben. 

Offene Führung: Dez. 44 Kampf um Bergstein und Burgberg!

Allgemeine Infos

Offene Führung: Dez. 44 Kampf um Bergstein und Burgberg!
Beschreibung
Auf dieser Führung führt Sie Hürtgenwald-Gästeführer Stefen Willms rund um Bergstein und den Burgberg und zeigt Ihnen die noch vorhandenen Spuren der Kämpfe vom 06.12 und 07.12.1944.

An diesen Tagen kam es zu schweren Kämpfen in und um Bergstein, die mit der Einnahme des Burgbergs (Hill 400) durch das berühmte amerikanische 2nd. Ranger Battailon endeten.

Dauer:: ca. 4 Stunden
Strecke: 6 km | Höhenunterschied: 120 m | Steigung: 120 m

Wanderungen im Hürtgenwald sind körperlich anstrengend!
Die Teilnahme erfolgt stets auf eigene Gefahr.

Hunde können angeleint mitgeführt werden!
Kosten
5.00 EUR
Webseite
www.huertgenwald-gaestefuehrer.de.tl

Termin

Datum
22.11.2020
Uhrzeit
13:00

Adresse

Veranstaltungs-Ort
Bergstein - Parkplatz Burgberg
Straße + Hausnummer
Burgstraße 72
Postleitzahl
52393
Ort
Hürtgenwald

Kontakt-Informationen

Name
Stefan Willms
E-Mail-Adresse
huertgenwald.gaestefuehrer@gmail.com
Telefon
01590-8475138

Kategorien

offene Tour
Wanderung